Seminar – Kompetent mit Medien. Jetzt anmelden!

Bericht

Was genau spielt sich bei Facebook, WhatsApp, Instagram, Snapchat oder TikTok ab? Welche Gefahren bergen soziale Netzwerke und wie können wir Kinder und Jugendliche hilfestellend beraten? Gemeinsam mit dem Sozialpädagogen und Referenten Clemens Beisel bearbeiten wir Themen, welche eine immer wichtigere gesellschaftliche Rolle spielen: Kompetenter Umgang mit Medien, Nachrichtenkompetenz (Fake News und Hate Speech erkennen) und Demokratiekompetenz (Vielfalt fördern, demokratisch handeln, Teilhabe und Beteiligung).

Seminar: Kompetent und handlungsfähig im Umgang mit Medien – trotz Fake News, Smombies und Cyber Mobbing?!

Leitung: Clemens Beisel, Sozialpädagoge und selbstständiger Referent (https://clemenshilft.de/)

Zeit: 25.11.2019 (ab 10 Uhr) bis 26.11.2019 (bis 16 Uhr)

Ort: Bildungshaus St. Bernhard Rastatt

Diese kostenlose Fortbildung (mit Verpflegung und Übernachtung inkl.) ist Teil von „Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit“ (MediaMobile). Ein Projekt der Jugendstiftung und der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) im Kindermedienland Baden-Württemberg.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis 15.11.2019 bei Sandra Guggemos, guggemos@jugendstiftung.de

Weitere Informationen gibt es hier!

zurück zur Übersicht