Jetzt von der Ferne träumen

Auslandserfahrungen
Seminar

Auslandsreisen sind gerade nicht möglich. Dafür kann die Zeit aber gut zur Vorbereitung und Ausarbeitung von Plänen genutzt werden, um 2021 oder 2022 den Traum vom Auslandsaufenthalt wahr werden zu lassen. Möglichkeiten für junge Menschen gibt es viele: Workcamps, Auslandsschuljahr, Freiwilligendienste im Ausland oder etwa Au-Pair.

In einem eintägigen JAB-Webinaren werden junge Menschen ab 15 Jahren zu Jugendauslandsberater*innen ausgebildet. Anschließend geben sie ihr Wissen an Gleichaltrige weiter und beraten diese bei ihren Auslandsplänen während oder nach der Schulzeit.

Das erste Seminar findet am 10. Dezember 2020 statt, im Januar gibt es dann am 21.01.2021 nochmals einen Termin.  Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Jugendauslandsberater sind ein Angebot von Jugendbildung International. Jugendbildung International ist ein Programm der Jugendstiftung Baden-Württemberg im Auftrag und gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Der Onlineshop der Jugendstiftung bietet verschiedene pädagogische Materialien zum Themenbereich: Kartenspiel Sprung-ins-Ausland und Plakate zu Auslandsprogrammen. Als Informationsplattform gibt es die Webseite www.sprung-ins-ausland.de.

Weiterre Informationen zu den JAB-Webinaren und Anmeldung

zurück zur Übersicht