Qualipass

Können schwarz auf weiß.

Der Qualipass zeigt was in dir steckt! In der Dokumentenmappe sammelst du Bescheinigungen vom Betriebspraktikum, Ferienjob, von deiner Arbeit als Jugendleiterin oder Trainer, deinem Engagement in der SMV, als Schülermentor oder Junior-Jugendbegleiterin, beim Stadtteilprojekt, vom Auslandsjahr, Sprach- oder Zeichen-Kurs.

Auf den Qualipass-Zertifikaten steht schwarz auf weiß, was du alles gemacht hast und was du kannst. Das tut gut, hilft dir bei deiner Bewerbung und beeindruckt Arbeitgeber und Unis. Und dank der Mappe findest du die Zertifikate auch noch Jahre später wieder.

Neben der Qualipass-Mappe für Jugendliche gibt es noch einen Qualipass in einfacher Sprache. Im Qualipass für Erwachsene werden Nachweise von ehrenamtlichem Engagement im Verein oder im Gemeinwesen, Arbeitszeugnisse, Schulungen und die Teilnahme an Qualifizierungsangeboten abgelegen. Damit werden unterschiedliche Lernorte und Lernerfahrungen sichtbar, die eine individuelle Bildungsbiographie prägen.

Speziell für die Berufsorientierung in der Schule gibt es ergänzend zum Qualipass den Portfolio-Ordner „Mein Weg zum Beruf“, der die Berufswegeplanung ab Klasse 5 strukturiert und dokumentiert. Weitere Materialien zur Berufsorientierung wie die Ausstellung „Traumberufe“, das Brettspiel JobChampion oder Materialhefte stehen im Online-Shop der Jugendstiftung zur Verfügung.

Kontakt: Birgit Schiffers, schiffers@jugendstiftung.de

Weitere Infos: www.qualipass.de

Kurzinfo

  • Format: Portfolioinstrument; BO-Instrument für Schulen
  • Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene
  • Angebote: Drei verschiedene Mappen für Jugendliche, für Erwachsene und in einfacher Sprache; Portfolioordner „Mein Weg zum Beruf“. Verschiedenste Zertifikatvorlagen, Kurzfilme, Arbeitsblätter zur Berufsorientierung auf www.qualipass.de, Ausstellung Traumberufe zum Ausleihen, Spiel JobChampion
  • Programmträger: Jugendstiftung Baden-Württemberg
  • Link: www.qualipass.de

Gefördert von