Jugendräume planen mit Minecraft

Seminar

Am 29. September 2020 findet das nächste Treffen des Landesnetzwerks Aktive Medienarbeit Baden-Württemberg und der Programmpartern „Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit!“ statt. Neben dem Austausch über die Medienarbeit vor Ort steht in diesem Jahr die Arbeit mit dem Computerspiel Minecraft im Vordergrund. Mit Minecraft beteiligen sich Jugendliche schon jetzt aktiv und kreativ in ihrer Kommune oder Schule, auch werden aktuell digitale Städtepartnerschaften geplant. Es werden verschiedene Möglichkeiten beleuchtet, sich mit Jugendlichen virtuell zu vernetzen, kreativ zu sein und spannende Teamspiele als interaktive Methoden einzusetzen.

Das Landesnetzwerk Aktive Medienarbeit BW wird moderiert von der Jugendstiftung Baden-Württemberg.

Der Netzwerktag findet im Rahmen von „Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit!“, einem Projekt der Jugendstiftung und der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) im Kindermedienland Baden-Württemberg statt und wird in diesem Jahr online durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos und Anmeldung

zurück zur Übersicht