Europalotse: Europa für dich

Mädchen mit EU Flagge

Mentorenprogramm für junge Menschen ab 14 Jahren.

Du fühlst dich als Europäerin oder Europäer? Du bist neugierig auf unsere europäischen Nachbarn, willst verstehen, wie die EU aufgebaut ist, wie europäische Gesetze entstehen und interessierst dich für die EU-Wahl? Du bist mindestens 14 Jahre alt? Dann werde Europalotse!

Zur Ausbildung gehören acht einstündige Online-Veranstaltungen, ein spannender Präsenztag in Stuttgart und eigene Aktivitäten, die ihr an eurer Schule durchführt.

Beim ersten Online-Termin lernt ihr euch gegenseitig kennen und bewegt euch virtuell quer durch Europa. In den anschließenden Online-Veranstaltungen geht es um das EU-Parlament, die Durchführung der Juniorwahl zur EU-Wahl am 09. Juni 2024 an der eigenen Schule sowie um Möglichkeiten, während oder nach der Schule Europa und seine Menschen hautnah kennenzulernen.  Das geht über Workcamps, Jugendbegegnungen, Auslandaufenthalte innerhalb der Ausbildung oder des Studiums oder beispielsweise über Europäische Freiwilligendienste, die du nach dem Schulabschluss machen kannst.

Bei dem Seminartag in Stuttgart spüren wir die EU im Alltag auf, ihr entwickelt gemeinsam ein EU-Quiz, entwerft Plakate und Slogans zur EU-Wahl und übt in Rollenspielen die Beratung von Mitschüler:innen zu Mobilitätsprogrammen.

Danach werdet ihr als Europalotsen selbst aktiv. Ihr beratet in eurer Schule andere Jugendliche zu Auslandsprogrammen, richtet eine Info-Ecke ein, gestaltet eine Unterrichtsstunde zu Europa, stellt Informationen über die EU-Wahl zur Verfügung oder unterstützt bei der Durchführung der Juniorwahl zur EU-Wahl 2024.

Das Mentorenprogramm „Europalotse: Europa für dich“ ist ein Angebot der Jugendstiftung Baden-Württemberg. Die Teilnahme am Mentorenprogramm ist kostenlos.

Ihr müsst an sechs der acht Termine teilnehmen. Die Termine der Online-Veranstaltungen:

30.11.2023/06.12.2023: Auftaktveranstaltung

06.12.2023, 16-17 Uhr: Infosprung: Schüleraustausch und geförderte Schulaustauschprogramme

14.12.2023, 16-17 Uhr: Infosprung: Workcamps, Jugendbegegnungen und Teenage Camps ab 15 Jahren

10.01.2024, 16-17 Uhr: Infosprung: Work and Travel und WWOOFen

18.01.2024, 16-17 Uhr: Infosprung: Gesetzgebung in der EU

08.02.2024, 16-17 Uhr: Infosprung: EU-Parlament und EU-Wahl

28.02.2024, 16-17 Uhr: Infosprung: Freiwilligendienste in Europa und weltweit

07.03.2024, 16-17 Uhr: Infosprung: Während der Ausbildung ins Ausland

16.04.2024, Infosprung: Studieren im Ausland

Der Seminartag in Stuttgart beim Europa Zentrum findet je nach Gruppe am 20. März, 21. März oder 11. April 2024 statt.

Die eigenen Aktivitäten können im Zeitraum März bis Juli 2024 umgesetzt werden. Abgeschlossen wir die Europalotsenausbildung mit einem Qualipass-Zertifikat.

Kontakt: schwarm@jugendstiftung.de

Eure Aktivitäten als Europalotsin/ Europalotse:

Meldet uns bis spätestens Mitte Juli eure Aktivitäten zurück. Anschließend erhaltet ihr per E-Mail ein Qualipass-Zertifikat zugeschickt.
Wichtig: Auch wenn ihr im Team aktiv wart, muss jede und jeder von euch das Formular selbst ausfüllen. Nur so wissen wir, wer ein Zertifikat bekommt.







    Hier kannst du 1-3 Fotos von deinen Aktionen hochladen. Bitte nimm nur Fotos, die du/ihr selbst gemacht habt und die die Jugendstiftung auch veröffentlichen darf:
    Mögliche Bildformate: PDF, JPG, GIF, TIFF, PNG. Maximale Bildgröße: bis 8 MB