Dein FSJ bei uns

Die Stiftung hautnah erleben.

Du bist neugierig, aufgeschlossen und die Arbeit mit Medien macht dir Spaß? Du überlegst dir beruflich im Medienbereich tätig zu werden oder hast einfach Lust dieses Berufsfeld in der Praxis näher kennenzulernen? Dich interessieren jugendpolitische Themen und die Teilhabe von jungen Menschen in der Kommunalpolitik? Dann bewirb dich bei uns auf eine der drei Stellen als Bufdi/FSJ Kultur!

Zwei Stellen haben ihren Schwerpunkt im Medienbereich. Du arbeitest an der Jugendinformationsplattform jugendnetz.de mit, betreust Sozial Media Auftritte und gehörst zum Redaktionsteam vom Infobrief Jugend. Du begleitest Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendstiftung auf interessante Workshops und Veranstaltungen und erstellst mediales Projektmaterial. Eine dritte Stelle bezieht sich auf die Arbeit mit jugendpolitischen Themen und kommunaler Jugendbeteiligung. Außerdem warten viele weitere interessante Arbeitsbereiche auf dich.

Du kannst an internen wie externen Fortbildungen teilnehmen und so mehr über die Arbeit im Medienbereich sowie im Bereich der Jugendbeteiligung erfahren. Wir geben dir die Möglichkeit, dich bei der Umsetzung eines Projekts nach eigenen Interessen und Fähigkeiten einzubringen oder eigene Projekte vorzuschlagen und zu entwickeln. Und natürlich bekommst du von uns eine monatliche Vergütung und eine Erstattung deiner Fahrtkosten.

Dein FSJ beginnt im September und geht 12 Monate.

Noch Fragen? Für weitere Informationen stehen dir Melanie Schmitt (Tel.: 07042/8317-39; E-Mail: schmitt@jugendstiftung.de) und Sandra Guggemos (Tel.: 07042/831738, E-Mail: guggemos@jugendstiftung.de) gerne zur Verfügung!

Weitere Infos zum Bewerbungsverfahren findest du unter Stellenangebote.

Ähnliche Themen