Jugendstudie Baden-Württemberg

Was Jugendlichen wichtig ist.

Seit 2011 werden alle zwei bis drei Jahre über 2.000 Jugendliche in Baden-Württemberg zu den Themen Freundschaft, Geld, Medien, Schule, Freizeit Engagement, Werte und Zukunft befragt. Die Jugendstudie Baden-Württemberg ist ein gemeinsames Projekt der Jugendstiftung Baden-Württemberg und des Landesschülerbeirats (LSBR), gefördert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

„Die Jugendstudie eröffnet uns die Welt der Jugendlichen und ist ein wichtiger Impulsgeber im politischen Diskurs geworden.“
Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport zur Jugendstudie 2017

Gemeinsam mit Jugendlichen vom LSBR wird der Fragebogen entwickelt, es werden die Erhebungsmethoden festgelegt und die Durchführung der Befragung abgestimmt. Weiter nutzt der Landesschülerbeirat die erhobenen Daten für eine eigene Stellungnahme verbunden mit Forderungen an den politischen Raum. Die Studie ist damit nicht nur eine statistische Erfassung von aktuellen Daten, sondern ein Jugendbildungs- und Beteiligungsprojekt.

Die nächste Jugendstudie erscheint 2020.

Kontakt: info@jugendstiftung.de

Kurzinfo

  • Format: Programm. Befragung von Jugendlichen in Baden-Württemberg zu verschiedenen Themenbereichen.
  • Programmträger: Jugendstiftung Baden-Württemberg und Landesschülerbeirat Baden-Württemberg im Auftrag und mit Mitteln des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
  • Link: Jugendstudie 2017 im Online-Shop der Jugendstiftung

Gefördert von

Ähnliche Themen