Demokratiezentrum Baden-Württemberg

Für unsere Demokratie stark machen.

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg versteht sich als Bildungs-, Dienstleistungs- und Vernetzungszentrum im Handlungsfeld Extremismus, präventiver Bildungsarbeit und Menschenrechtsbildung. Es bündelt Fachwissen, bietet Kommunen und Betroffenen Beratung an und ist mit Bildungsangeboten an Schulen und in Kommunen vor Ort.

Ergänzend dazu gibt es Publikationen und ein großes Angebot an Qualifizierungen und Veranstaltungen für Jugendliche, Schulen und Fachkräfte. Über die Meldestelle „respect!“, die von der der Jugendstiftung betrieben wird, kann Online-Hass gemeldet werden. Das Mentorenprogramm Vielfaltcoach bildet Schülerinnen und Schüler aus.

Die Landeskoordinierung liegt bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg.

Folgende Organisationen arbeiten im Demokratiezentrum Baden-Württemberg in den verschiedenen Fachstellen zusammen:

• Fachstelle „kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus“ bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg

• Fachstelle „mobirex – Mobile Beratung gegen Rechts“ bei der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung (LAGO) Baden-Württemberg

• Fachstelle „FEX – Extremismusdistanzierung“ bei der LAG Mobile Jugendarbeit

• Fachstelle „PREvent!on – Prävention von religiös begründetem Extremismus“ bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg

• Fachstelle „LEUCHTLINIE – Beratung für Betroffene von rechter Gewalt“ bei der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg e. V.

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Kontakt: Günter Bressau, info@demokratiezentrum-bw.de
Weitere Infos: www.demokratiezentrum-bw.de

Kurzinfo

  • Format: Programm
  • Zielgruppe: Jugendliche, Fachkräfte, Kommunen, Betroffene
  • Angebote: Beratung und Information, Aufbau regionaler Demokratiezentren, Fachveranstaltungen, Qualifizierung von Fachkräften, Vorträge und Workshops für Jugendliche, Publikationen und Entwicklung von Angebotsformaten. Broschüre Workshops, Vorträge, Planspiele des Demokratiezentrums Baden-Württemberg respect! Meldestelle Hetze im Netz
  • Programmträger: : Das Demokratiezentrum-Baden-Württemberg ist Teil des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg ist verantwortlich für das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ auf Landesebene. Die Jugendstiftung Baden-Württemberg hat die Landeskoordinierungsstelle des Demokratiezentrums Baden-Württemberg inne. Einzelne Fachstellen sind bei Jugendstiftung Baden-Württemberg, der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung e.V., der Landesarbeitsgemeinschaft Mobile Jugendarbeit/ Streetwork e.V. und der Türkischen Gemeinde Baden-Württemberg e.V. (TGBW) angesiedelt.
  • Link: www.demokratiezentrum-bw.de

Gefördert von

Ähnliche Themen

Jugend BeWegt
Programm

Jugend BeWegt

Vielfaltcoach
Programm, Seminar

Vielfaltcoach

Heute Heimat
Förderung, Programm

Heute Heimat