Sitzungen des Kuratoriums 2017: 

1. Sitzung: 05.05.2017
(Antragsfrist für Projektanträge: 27.03.2017)

2. Sitzung: 10.11.2017
(Antragsfrist für Projektanträge: 25.09.2017)

ProjektArbeit 2017 ist der Jahresbericht der Jugendstiftung Baden-Württemberg
Jahresbericht der Jugendstiftung Baden-Württemberg
  • Jugendliche bei Seminaren

Aktuelles:

Jugendbildungspreis Baden-Württemberg DeinDing ...

... wird auch im nächsten Jahr wieder vergeben. Aktuell läuft die Ausschreibung. Unter www.deinding-bw.de können sich Projektgruppen informieren. Es winken interessante Geldpreise und Seminare. Der Preis richtet sich an Projekte, die von Jugendlichen initiiert und durchgeführt bzw. maßgeblich von Jugendlichen mitgestaltet wurden.

Fachtag "Fake News! Im Netz der Lügen" am 17.11.2017 in der Aula der PH Weingarten
Der Fachtag wird von Minister Manne Lucha eröffnet. Anschließend folgen Vorträge von Chan-Jo Jun, Anwalt für IT-Recht, Hannes Ley, Gründer von #ichbinhier und Andre Wolf von mimikama.at. Am Nachmittag gibt es Gelegenheit, Themen zu vertiefen und erprobte Formate für die Präventionsarbeit mit Jugendlichen zu dem Thema kennen zu lernen.
Der Fachtag ist eine Veranstaltung des Demokratiezentrums Baden-Württemberg. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Weitere Informationen zum Fachtag

Neu: Meldestelle respect! - Hetze im Internet
Die Meldestelle prüft, ob Gesetze verletzt wurden und leitet daraufhin weitere Schritte ein. Strafbare Einträge, die den Tatbestand der Volksverhetzung, Beleidigung, üblen Nachrede oder Verleumdung erfüllen, werden an die Plattform­betreiber gemeldet und deren Löschung gefordert. Fälle von Volksverhetzung nach §130 StGB [1] werden konse­quent angezeigt und Betroffene werden unterstützt, in Fällen von Beleidigung, übler Nachrede und Verleumdung selbst Anzeige zu erstatten.
Die Meldestelle wird betrieben von der Jugendstiftung und ist ein Angebot des Demokratiezentrums Baden-Württemberg.
Sie ist ab sofort unter www.respect.demokratiezentrum-bw.de erreichbar.

 

Qualipass in einfacher Sprache
Hauptzielgruppe der neuen Mappe sind Zugewanderte und Flüchtlinge, die bislang erst geringe Deutschkenntnisse besitzen. Der Qualipass wurde nicht nur sprachlich vereinfacht, sondern auch auf die Zielgruppe zugeschnitten. Die Mappe erfasst alle Dokumente, die für die Berufsorientierung und Ver­mitt­lung in Ausbildung oder Arbeit wichtig sind, und ist damit ein gemeinsames Arbeitsinstrument für unterschiedliche Personen und Institu­tionen, die Zuge­wanderte und Flücht­linge betreuen und ihnen bei der Arbeitsmarktintegration helfen.
Weitere Informationen zum Qualipass in einfacher Sprache

 

 

Publikationen:

  • Elfte Evaluation von Schulen im Jugendbegleiter-Programm 2016/17: Im Januar 2017 wurden erneut alle beteiligten Schulen im Jugendbegleiter-Programm befragt. Die aktuellen Ergebnisse und Rückmeldungen der 1.925 Schulen werden in der elften Programmevaluation dargestellt. Neben aktuellen Zahlen auf Landes- und Landkreisebene wird die Entwicklung des Programms seit 2006 skizziert.
    Zur Evaluation im Jugendbegleiter-Programm 2016/17

  • Pädagogischer Umgang mit antimuslimischem Rassismus: Die Publikation aus dem Demokratiezentrum Baden-Württemberg bietet enen Beitrag zur Prävention der Radikalisierung von Jugendlichen.
    Angesichts der Diskussionen um die Gefahr von „Islamismus“ infolge von Anschlägen ist eine Zunahme von Gewalttaten gegen Muslime und Angriffe auf muslimische Einrichtungen zu verzeichnen. Von der wissenschaftlichen Sicht auf Rassismuserfahrungen Jugendlicher zu Handlungsempfehlungen für die pädagogische Praxis wird mit der praxiorientierten Broschüre erstmals ein Bogen gespannt.
    Zur Publikation Pädagogischer Umgang mit antimuslimischem Rassismus

  • Ordner "Mein Weg zum Beruf": Der Ordner hilft bei der systematischen Heranführung der Jugendlichen an die eigene Berufswahl und bei der Strukturierung und Dokumentation der schulischen Berufswegeplanung von Klasse 5 bis zum Ende der Schulzeit. Die sechs Rubriken orientieren sich an den Inhalten der neuen Bildungspläne 2016 mit dem Leitprinzip „Berufliche Orientierung“. In die Rubrik 3 wird die Qualipass-Mappe eingeheftet. Mehr Infos zum Ordner und das Bestellformular gibt es unter www.qualipass.info/ordner-mein-weg-zum-beruf/
  • Aktionskalender "Fit für den Berufsstart": Der Wandkalender im DIN A 2 Format bereitet Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 in 12 abwechslungsreichen Übungen auf die eigene Bewerbung und den Einstieg in das Berufsleben vor. Hierbei setzen sie sich mit ihren Stärken und Kompetenzen auseinander und erkunden, welche Berufe es gibt und welche davon zu ihnen passen. 
    Zum Aktionskalender >>>